logochesadacultura.gif (6890 bytes)

click here for English version

Die "Chesa da Cultura" am St. Moritzersee liegt an den idyllischen Ufern des St. Moritzersees inmitten naturbelassener Wiesen und Wälder. Von den geschmackvoll eingerichteten Räumen blickt man ins weite, helle Tal des Engadins. Die "Chesa da Cultura" am St. Moritzersee bietet Künstlern die Möglichkeit, sich in die Stille der Natur zurückzuziehen oder auch frei von störenden äusseren Einflüssen zu arbeiten. Eine perfekte Infrastruktur steht zur Verfügung. Der festliche Musiksaal mit bis zu 100 Sitzplätzen wurde von dem bekannten Akustiker Russell Johnson akustisch betreut. Hier können Proben und Konzerte stattfinden. Ein mit modernster Technik ausgerüstetes Studio steht für akustisch einwandfreie Aufnahmen im Musiksaal zur Verfügung.
Die "Chesa da Cultura" am St. Moritzersee wurde auf Anregung von Albert Roman und Marguerite Staehelin durch die Stiftung PRO MUSICA E CULTURA ermöglicht.

Auskunft/Information:

"Chesa da Cultura" am St. Moritzersee
Via Dimlej 44
CH-7500 St. Moritz
Tel. +41 81 833 46 44
Fax +41 81 833 21 44

Stiftung/Foundation
PRO MUSICA E CULTURA
Postfach 219
CH-4018 Basel
Tel./Fax: +41 61 361 62 44
E-Mail: info(at)cultura-stmoritz.ch
http://www.cultura-stmoritz.ch/

Präsident der Stiftung/President:
Dr. jur. Bernhard Bodmer, Basel 
b.bodmer(at)boeckli-bodmer.ch
Ehrenpräsident/Honorary Chairman:
Pierre Boulez, Paris



Künstlerischer Leiter/Artistic Director:
Herrn Albert Roman, Basel
E-mail: arp(at)gmx.ch

Stiftungsrat/ Member of the Board:
Herrn Konrad Bruckmann, Basel
E-mail: konrad.bruckmann(at)bbf.ch 


The "Chesa da Cultura"  lies amidst unspoilt meadows and woods on the idyllic shores of the Lake of St. Moritz.. The tastefully decorated rooms look out over the broad, sunny valley of the Engadine. At the "Chesa da Cultura" by the lake of St. Moritz, artists can relax in the calm of nature and can work far from any distracting external influences. The facilities available are perfect. The superb concert hall, which can seat up to 100 people, was designed under the supervision of the famous acoustics expert Russell Johnson. It can be used for rehearsals and concerts.There is also an extremely well equipped studio that enables acoustically perfect recordings to be made in the concert hall.
The "Chesa da Cultura" by the lake of St. Moritz was initiated by Albert Roman and Marguerite Staehelin and has been made possible by the foundation PRO MUSICA E CULTURA.